Bluesiana Rock Cafe Velden

Bluesiana Rock Cafe Velden

HOPELESS JACK –& the handsome devil !

„Bäng!“  So hat dieses Duo bei ihrem ersten Konzert eingeschlagen.

Unglaublich was die Jungs drauf haben.

Alle Delta Blues Fans sollten sich das nicht entgehen lassen!

 

Ein rauer und kratziger Rock&Roll- Part schlummerte schon immer in den Wurzeln des Souls und Blues. Das 2 Mann Schlagzeug- und Gitarren-Duo aus Reno (Nevada) liefern einen einzigartigen und explosiven Sound. Die krasse Bühnenshow und die reale und tiefgründige Lyrics bewegen die Gäste dazu, nicht mehr nur teilnahmelos auf’s Handy zu starren. Vielmehr, werden sie mitgerissen und haben gar keine andere Wahl zu  Gitarren-Klängen und tanzbaren Rhythmen sich zu bewegen.  Aus dem Country, Blues und „self-taught madness“ nimmt Hopeless Jack zerbrochene, dreckige und verworfene Emotionen des Lebens und vermischt sie mit verschlissenen Tools … Song by Song. Beeinflusst wird die Band von Größen wie Robert Johnson, Muddy Waters, Hillstomp, Johnny Cash, Gun Club und the Gories …

Ursprünglich performte er als One-Man-Band und die tiefbewegende Vocals gehen ins Gehör, eben weil Jacks edgy Lyric Geschichten eines zerstörten Mannes auf der Suche nach Wahrheit, erzählt.

„Ich versuche Lieder zu schreiben, die etwas bedeuten, Lieder, die glaubhaft und wahr sind. Reisepässe voller Liebe, Verlust und Zorn. Ich glaube an den Rock&Roll und das die Musik, Menschen retten kann. „When you hear the records, when you see me play, I want you to believe me. I am here to make believers.” – Hopeless Jack Beisel

Tickets:
Vorkasse: 23,-
Abendkasse: 28,-
KelagPlus Club: 20,-
Studenten: 15,-

Categories: Fotos und Kritiken

Comments are closed.

Sponsors

  • Kelag Plus Club
  • Land Kaernten Kultur
  • Wedls Dienstleistungen
  • Newsletter