Bluesiana Rock Cafe Velden

Bluesiana Rock Cafe Velden

Eric Bazilian, Jahrgang 1953, Mastermind und somit für den Sound der 80er Kultband „The Hooters“ verantwortlich, gibt sich am Donnerstag, den 3. Oktober 2019 im Bluesiana Rock Cafe „Solo and Unplugged“ die Ehre!


Das musikalische Multitalent schrieb nicht nur die Hooters Evergreens wie z.B: „Johnny B“, „All You Zombies“, „500 Miles“, „Satellite“, uvm., sondern war auch maßgeblich am musikalischen Erfolg von Weltstars wie Cyndi Lauper, Jon Bon Jovi (Ugly), Patty Smyth, Robbie Williams (Old Before I Die), Journey, The Scorpions, Ricky Martin (Private Emotion), und Billy Idol beteiligt.
Joan Osborn erzielte mit einem Song von ihm (One Of Us) einen weltweiten Charterfolg.
1999 schrieb er an zehn der Songs für Amanda Marshalls zweites Album Tuesday’s Child mit und fungierte auch als Studiomusiker.
Eric Bazilian hat auch zwei Soloalben herausgebracht: „The Optimist“ (2000) und „A Very Dull Boy“ (2002).
Im Bluesiana wird Eric einen Querschnitt seines jahrzehntelangen Musikschaffens zeigen. Seine Instrumente sind E-Gitarre, Akustikgitarre und Mandoline, die er in einzigartiger Virtuosität zu bespielen weiß. Nicht zu vergessen natürlich seine charakteristische Stimme!
Wir dürfen uns auf einen abwechslungsreichen und kurzweiligen Abend des äußerst sympathischen und volksnahen Ausnahmemusikers freuen. Hier wird er nicht nur seine Hooters-Klassiker spielen, sondern auch Auszüge aus seinem äußerst umfangreichen Repertoire von Songs, die er für andere Künstler geschrieben hat zum Besten gegeben.

Tickets:
Vorverkauf: 35,-
Abendkasse: 38,- 
KelagPlus Club: 30,-
Studenten: 25 ,-

Categories: vorschau

Comments are closed.

Sponsors

  • Kelag Plus Club
  • Land Kaernten Kultur
  • Wedls Dienstleistungen
  • Newsletter