Bluesiana Rock Cafe Velden

Bluesiana Rock Cafe Velden

ERIC SARDINAS

„On the road again“ und endlich wieder zurück im Bluesiana mit neuem Bassisten, CHRIS SMITH !

Wirft man einen Bumerang auf die richtige Art und Weise, kommt er zurück. „Und das Leben ähnelt diesem Spiel mit einem Bumerang – man sitzt mit gebrochenem Herzen da und weiß zugleich, dass es weitergehen muss, dass man sich nach vorne bewegen muss. Man geht ein paar Schritte nach vorn, dann wieder einige zurück. Das entspricht irgendwo auch dem Prinzip eines Bumerangs“, erläutert Eric Sardinas die Intention des Titels seines Albums, eben „Boomerang“.

„Ich spiele Slide, ich spiele Blues, aber es ist der Rock’n’Roll Blues, den ich auf meine Art und Weise interpretiere“  und so überzeugt er mit zeitlos druckvollem Rock-Blues.

„Die Resonator, vor allem auch mein Singature Model, das nach meinen Wünschen gebaut wurde, bietet mir so viele Ausdrucksmöglichkeiten, dass ich auf Effektgeräte weitgehend verzichten kann. Ich kann mich auf dem Instrument richtig austoben und unglaublich viel Druck erzeugen, Klänge herausholen, dass ich es mir gar nicht vorstellen kann, auf einem anderen Instrument zu spielen.“

Womit er seine musikalische Orientierung bündig und treffend beschreibt. 1970 „im Süden“, genauer: in Florida, geboren, wächst er als Nachfahre von Italienern und Kubanern mit R’n’B und Motown auf. Aber es ist der Delta Blues von Charlie Patton, Bukka White, Elmore James oder Muddy Waters, der es ihm angetan hat. „Eine Person spielt Gitarre und erzeugt dabei die Energie von fünf – ich liebte die unglaubliche Stärke und auch die Beherztheit eines einzigen Spielers“.

Mit seinen Auftritten erzeugt Sardinas nicht nur lokale Aufmerksamkeit. Einerseits ist er ein besessener Gitarrist, der ausschließlich Dobro spielt und in Lederklamotten sowie mit einem großflächigen Rückentattoo erscheint. Andererseits ist er ein offener und zuvorkommender Mensch, der sich auch nach dreistündigen Konzerten freundlich Publikum und Presse stellt.

 „Get your Mojo & come to the concert!“

Tickets: 
Vorverkauf: 38,-
Abendkasse: 43,- 
KelagPlus Club: 35,-
Studenten:  30,-

Categories: vorschau

Comments are closed.

Sponsors

  • Kelag Plus Club
  • Land Kaernten Kultur
  • Wedls Dienstleistungen
  • Newsletter